Wer erinnert sich noch an Bob

Wie auch immer – jedenfalls haben wir Bob dem Moskauer Zoo vermittelt – und mussten jetzt folgende Schreckensmeldung lesen:

Betrunkener wollte Sex mit Wäschbär

Die Ärzte in einem Moskauer Spital staunten nicht schlecht, als ein Mann
eingeliefert wurde, dem ein Teil seines Penis  abgebissen worden war.
Noch mehr staunten sie, als sich herausstellte, wie es überhaupt dazu
kam.
Der betrunkene Mann versuchte anscheinend, sich einem Waschbären zu
nähern, um mit ihm Sex zu haben. Das Tier fand das offenbar gar nicht
komisch und biss dem Mann einen Teil des Penis ab. Der abgebissene Teil
ist nach wie vor verschwunden.

Jetzt ist das arme Tier auf den Geschmack gekommen…  Nahrungs – Spenden bitte an die Redaktion, Fachabteilung "Feministisches"!

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (55 Stimmen, Durchschnitt: 3,35 von 5)
Loading...

One Thought on “Sex mit Waschbär…

  1. TomTom on 29. Januar 2009 at 8:58 said:

    OMG… RETTET BOB verdammt nochmal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation