Uri Geller kennt ja inzwischen ein Jeder von uns, spätestens seit dem letzten Event im Blöd-TV "Uri Geller Live: Ufos und Aliens"… Dass er in seiner Jugend bekannt geworden ist duch die Kunst des Löffelverbiegens, wissen aber wahrscheinlich nur die Älteren unter uns.

Und dass er diese Kunst sogar perfektioniert hat und inzwischen auch das Verbiegen anderer Metallgegenstände beherrscht, beweist uns wieder einmal die Fundgrube Wikipedia mit dem folgenden Artikelausschnitt:

Eine Frau verklagte den bei ihr zu Hause im Fernsehen aufgetretenen Geller, weil er schuld an ihrer Schwangerschaft sei. Die Empfängnis sei auf einem Kaminvorleger, durch Verbiegung ihres Intrauterinpessars (IUD, „Spirale“) ermöglicht worden.

Und nein, werte Leser, Ihr seid nicht die Einzigen, die sich Fragen, ob es auf dieser Welt NUR NOCH VOLLIDIOTEN GIBT!?!?

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (23 Stimmen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation