Es ist derzeit sehr unruhig bei den österreichischen Luftstreitkräften. Nach dem ganzen Debakel rund um die Eurofighter – Anschaffung erschüttert nun ein Spionageskandal das österreichische Heer. Während der Unwissende nicht verstehen kann, was es bei dem österreichischen, "topmodernen" Heer überhaupt zu spionieren gäbe weiß die blunzn.com Redaktion mehr ob der wahren Hintergründe: Tatsächlich wollten die Russen an die Baupläne des neuen "Ostaricci" – Abfangjägers kommen:

Warnung: Das Abspeichern dieses geheimen Bildmaterials wird vom österreichischen Staat geahndet!

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (55 Stimmen, Durchschnitt: 3,35 von 5)
Loading...

2 Thoughts on “Spionageskandal in Österreich

  1. Freddy on 14. Juni 2007 at 11:17 said:

    lol… der Tie Interceptor in Österreich? Ihr Schluchtenscheisser 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation