Heute: Wie verstecke ich 20 Mio. Dollar Kriegsfolgekosten?

Wie gerade erst bekannt wurde, versteckte sich im US-Staatshaushalt für 2006 ein Sonderposten in der Höhe von 20 Mio. Dollar für die – und jetzt bitte festhalten – amerikanischen Siegesfeiern im Irak!

Da diese Siegesfeiern aus offensichtlichen taktisch-strategischen Gründen nicht statt fanden, wurden die 20 Millionen einfach ins Haushaltsjahr 2007 übernommen. Heisst es zumindest offiziell…

Und wieder einmal liegt es am Team von Blunzn.com, die Welt über die traurige Wahrheit aufzuklären:

Oder glaubt Ihr wirklich, Särge, Flaggen, Überführungen, Ehrengarden, Ehrensalute, Bestattungen, Hinterbliebenenrenten, Behandlungskosten, Psychologen, Rehas, Prothesen, Invalidenpensionen, … würden nichts kosten?!?!?

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (24 Stimmen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation