„Wer vor 18 Monaten 1158,48 Euro in Aktien der Commerzbank investiert
hat, musste sich 18 Monate lang über fallende Kurse ärgern und hat
heute noch genau 215,28 Euro. Wer dagegen vor 18 Monaten 1158,48 Euro
in Augustiner Hell investiert hat, konnte jede Woche einen Kasten
konzernfreies Bier genießen, war ständig guter Laune und hat heute
Leergut im Wert von 223,30 Euro im Keller.“ (Hans Schmid)

Okay, – wir würden zwar besseres Bier als Augustiner kaufen – aber in diesem Sinne… – Prost, auf die Renditen! 🙂

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (62 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation