…dass man nun auch das Weibervolke in der Armee aufnimmt:

Folgendes Wappen (linke Variante) wurde speziell für eine Spezialeinheit der schwedischen Armee entworfen, musste aber nach empörten Protesten von Soldatinnen ebendieser Einheit und der Feigheit notwendigen political correctness der (männlichen) Vorgesetzen ein wenig… nun ja…… "beschnitten" werden, wie rechts wohl eindeutig ersichtlich.

Den Original-Artikel aus der Stuttgarter Zeitung gibts übrigens hier.

(Via Die Zeit-Sexblog)

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (99 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation