Man stelle sich eine Gruppe von lustigen Gesellen vor, die grad in der
Kneipe hocken, schon einige Biers im Kopp haben und der eine erzählt, wie er
vor Kurzen von der Polizei angehalten wurde und die ihn unfreundlich
maltretiert haben. In dieser Bierlaune wollen sie es den Bullen heimzahlen,
aber auf eine lustige, gar künstlerische Art und Weise. Sie torkeln heim,
packen ihre Motorsäge, die man kurz darauf im Wald aufheulen hört. Es wird
gehämmert, und geschnitzt, gebohrt und gepinselt. Das Ergebins wird auf den
Trecker gepackt, gefahren von dem Kumpel mit der niedrigsten Promillezahl.
Anwohner berichten Tage später, sie hätten in der Nacht einen Traktor,
Gepoltere und lautes Gelächter vor dem Polizeirevier gehört…
Hier klicken für Vollbild-Anzeige

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (86 Stimmen, Durchschnitt: 4,13 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation