Neue Hoffnung für alle Fachhauptschul Fasthochschul FH-Abbrecher! (Achtung: FHler bitte hier klicken…) Der Verband der Biersommerliere bietet folgende Ausbildung an:

Der Ausbildungsweg zum Diplom-Biersommelier ist einzigartig in Europa. Neben der Vermittlung von Bierwissen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau bereichern Praktika (YEAH!), Hausarbeiten (!!) und umfassende Schulungsunterlagen (!!!!) diesen Kurs. Die Ausbildung findet in Österreich und Deutschland statt. Die Teilnehmer müssen ihre erworbenen Kenntnisse in einer Zwischen- und Abschlussprüfung nachweisen.

Die Ausbildung setzt auf 3 Prinzipien:

  • Höchste Qualität
  • Unabhängigkeit
  • Internationalität

In ca. 100 Unterrichtseinheiten (lol) wird dem angehenden Diplom-Biersommelier Bierkultur vom Feinsten gelehrt. Als Lern-Unterstützung stehen umfangreiche Schulungsunterlagen (Aspirin?) zur Verfügung. Nach erfolgreicher Prüfung erhält der Teilnehmer ein Diplom, ein Abzeichen sowie das Recht, im Verband der Diplom-Biersommeliere aufgenommen zu werden.

(Quelle: http://www.biersommelier.org)

Na denn: PROST!

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (58 Stimmen, Durchschnitt: 3,71 von 5)
Loading...

2 Thoughts on “Ausbildungszweig: Biersommelier

  1. Dopsn on 6. Juli 2007 at 10:34 said:

    Das is mal was ordentliches!!!
    Gibts das als Lehrberuf auch
    3,5 Jahre hardcore Biersommelier Lehrling
    muhahaha

    Kommasaufen olé
    lol
    MfG

  2. TomTom on 7. Juli 2007 at 8:32 said:

    …. kann ich mir meine 7 Jahre Profi-Komasaufen anrechnen lassen? Der Dutzentclub bürgt für mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation