Endlich gibt es einen Durchbruch beim Streit zwischen der EU und den USA bezüglich der Passagierdaten!

Dabei hat sich die EU hart bis zum Schluss durchgesetzt und kann nun auf folgende Regelung verweisen:

Die amerikanische Regierung erhält von jedem Passagier den Fingerabdruck, Namen, Adresse, Arbeitsvergangenheit, Urlaubsvergangenheit, Bewegungsprofile der letzten 10 Jahre, finanzielle Situation, Glaube, Unglaube, Ess- und Trinkgewohnheiten, Hobbies, Lieblingsfilme, Lieblingsfarbe, Blut/Samen/Haar/Abstrichprobe, Details zum Konsumentenverhalten, Meinung über die bösen Taliban, Kopie der Festplatten des Privatpcs sowie des Firmenpcs, Telefon – Anruferliste der letzten 10 Jahre, Zweitschlüssel von Haus und Auto, Unterhöschen der Ehefrau, Schwangerschaftsstatus der Geliebten, Name und Kurzhaarschnitt des Haustieres sowie 37.50 Euro Bearbeitungsgebühr.

Die Daten dürfen NICHT den Einflussbereich der Regierung und/oder angeschlossene Unternehmen verlassen, ausser es dient den wirtschaftlichen oder sicherheitspolitischen Interessen der USA.

Für diese nun wirklich nur geringen Eingriffe in die Privatsphäre bekommt die EU aber von den USA zugesichert, dass es nun ganz, ganz sicher ist in die USA zu reisen. Gottsei dank und bless America sowieso.

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (30 Stimmen, Durchschnitt: 3,42 von 5)
Loading...

6 Thoughts on “Durchbruch in EU-USA-Streit über Passagierdaten

  1. Helmut on 6. Oktober 2006 at 8:47 said:

    Schulnoten sind also nicht dabei? *Gottseidank*

  2. buttwipe on 6. Oktober 2006 at 8:47 said:

    GENIAL 🙂

  3. brezelbub on 6. Oktober 2006 at 9:06 said:

    boa fett…

  4. Frage on 6. Oktober 2006 at 9:16 said:

    Das sind ja nur 29 Punkte… – ich dachte es werden 34 Dinge an die Amis übergeben?

  5. muha on 6. Oktober 2006 at 17:48 said:

    Das hier sind die wichtigsten Infos:
    – Buchungscode
    – Buchungsdatum
    – Reisedaten
    – Name des Passagiers
    – Nummer des Reisepasses oder Personalausweises
    – Adresse
    – E- Mail- Adresse
    – Telefonnummer
    – Alle Informationen zur Bezahlung des Tickets
    – Rechnungsadresse
    – Reiseweg (inklusive Umsteigen)
    – Eventuelle Buchungsänderungen
    – Bei Teilnehmern an Vielflieger- Programmen: Flugmeilen
    – Gegebenenfalls das Reisebüro
    – Ticket- Informationen: Business- oder Economy Class, mit Rückflug oder nicht, Tag der Ticketausgabe
    – Sitzplatz
    – Nummer des Gepäckzettels

  6. heinz on 6. Oktober 2006 at 18:14 said:

    Das hier sind alle:
    1. PNR-Buchungscode [Record Locator]
    2. Datum der Reservierung
    3. Geplante Abflugdaten
    4. Name
    5. Andere Namen im PNR
    6. Anschrift
    7. Zahlungsart
    8. Rechnungsanschrift
    9. Telefonnummern
    10. Gesamter Reiseverlauf für den jeweiligen PNR
    11. Vielflieger-Eintrag [beschränkt auf abgeflogene Meilen und Anschrift[en]]
    12. Reisebüro
    13. Bearbeiter
    14. Codeshare-Information im PNR
    15. Reisestatus des Passagiers
    16. Informationen über die Teilung einer Buchung
    17. E-Mail-Adresse
    18. Informationen über Flugscheinausstellung [Ticketing]
    19. Allgemeine Bemerkungen
    20. Flugscheinnummer
    21. Sitzplatznummer
    22. Datum der Flugscheinausstellung
    23. Historie über nicht angetretene Flüge [no show]
    24. Nummern der Gepäckanhänger
    25. Fluggäste mit Flugschein, aber ohne Reservierung [Go show]
    26. Spezielle Service-Anforderungen [OSI, Special Service Requests]
    27. Spezielle Service-Anforderungen [SSI/SSR, Special Service Requests]
    28. Information über den Auftraggeber [received from]
    29. Alle Änderungen der PNR [PNR-History]
    30. Zahl der Reisenden im PNR
    31. Sitzplatzstatus
    32. Flugschein für einfache Strecken [one-way]
    33. Etwaige APIS-Informationen [Advanced Passenger Information System; System der vorab erfassten Passagierdaten]
    34. ATFQ-Felder [automatische Tarifabfrage]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation