Jahrelang dachte ich, dass Heino deshalb diese schicke Sonnenbrille trägt, weil er rote Augen

hätte. Dies glaubte ich in jüngeren Jahren mal aufgeschnappt zu haben – die Albino-Story eben.

Auf der Suche nach ein paar Covermotiven für eine Metalscheibe (die es aufgrund etwas deftigerer Lieder in der Jukebox zu tarnen galt *g*) stolperte ich also über Heinos CD-Cover… und schau da: Tatsächlich waren auf der 1. Ausgabe seine Augen zu sehen – während in den folgenden Auflagen die Brille geschwärzt war.
Wohlgemerkt – dies ist KEIN Fake… anscheinend hat sein Management schlichtweg geschlafen 🙂

Ergo: Heino hat keine roten Augen – er hat aber immer seine (beiden) Fans im Auge!

Heino

1 Blunzn2 Blunzn3 Blunzn4 Blunzn5 Blunzn (80 Stimmen, Durchschnitt: 3,92 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation